Meistere den Stress!

Eine Einführung in die Polyvagal-Theorie

Die Neuauflage!

Produktinformation

  • Taschenbuch: 194 Seiten
  • Verlag: BoD – Books on Demand; 1. Edition (28. Oktober 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3752627893
  • Größe und/oder Gewicht: 15.7 x 2.2 x 21.7 cm

Die Polyvagal-Theorie ist eine der wichtigsten neuen Theorien im Bereich Therapie und Coaching, ebenso auf dem Gebiet der individuellen Weiterentwicklung. Sie hilft, sich selbst und die eigene Psychologie besser zu verstehen. Nicht nur das. Sie hilft auch zu erkennen, wie und warum man so und nicht anders zur Welt um sich herum in Beziehung geht.

Mit der Polyvagal-Theorie erhalten die Anwender eine Möglichkeit der Selbst- und Fremdregulation, die über bisherige Möglichkeiten weit hinausgeht.

Die Originalliteratur von Stephen W. Porges ist zum Teil schwer zu verstehen. Die Autorin hat daher nach langer Recherche eine Einführung geschrieben, die den Originalstoff leichter lesbar macht. Grafiken und Fotos helfen dem Leser, jeden wichtigen Gedanken nachzuvollziehen.

Dies ist die zweite, vollständig überarbeitete Auflage. Einige Kapitel wurden erweitert, einige neu hinzugefügt. Dem Leser liegt nun eine umfassende Einführung in die Polyvagal-Theorie vor, die alle wichtigen Aspekte dieser Theorie beleuchtet und verständlich erklärt.

Referenzen

Sehr geehrte Frau Kollegin Jochims, Ich möchte mich ganz herzlich für Ihr Buch zur Polyvagaltheorie bedanken.
Sie bringen die wesentlichen Dinge total auf den Punkt.
Ich empfehle Sie sehr gerne weiter und freue mich schon auf die Fortsetzung dieser Reihe.
(…)
Nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre Arbeit. (…)
Herzlichst

Leser:In

Videos zum Buch (YouTube)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen